Kfz kauf bzw. verkauf per Internet

Betrugsmasche beim Kfz kauf Vorschussbetrug Hierbei versucht der Verkäufer vom Käufer einen Vorschuss für ein KFZ welches er nicht vor hat zu liefern, zu entlocken. Hehlerware Ein KFZ wird mit gefälschten Dokumenten verkauft. Bei der Anmeldung des KFZ wird die...

Tipps der Kriminalprävention für Gewerbetreibende

Gerade die Beschäftigten im Kassenbereich sind dem ständigen Risiko eines möglichen Überfalles ausgesetzt. Für alle Beteiligten stellt dies eine Ausnahmesituation dar, daher sollten die Beschäftigten im Einzelhandel hierauf vorbereitet sein, wie sich im Fall eines...

Sesam öffne dich

Wer sich derzeit ein neues Kraftfahrzeug zulegt, kann bei vielen Herstellern die Sonderausstattung der „ Keyless „ Technologie mitbestellen. Das Keyless Technologie System klingt zwar auf dem ersten Blick praktisch: Denn man muss nur den Schlüssel mit sich führen und...

Tipps gegen unerlaubte Werbeanrufe

Das unerlaubte Werbeanrufe verboten sind, weiß jeder bzw. sollte jeder wissen, denn sie bedürfen der ausdrücklichen Zustimmung des Angerufenen. Dennoch schreckt es viele, meist unseriöse Unternehmen nicht ab. So das die Zahl der Beschwerden über unerlaubte Werbeanrufe...

Der Märchenprinz und der Lottogewinn

Diesmal haben sich die Betrüger einen neuen dreh für den Krimi ausgedacht wie sie ihre Kasse relativ gefahrlos füllen können. In den meist bekannt gewordenen Sachverhalten, teilte der Märchenprinz per Telefon, per Postbrief oder per e-Mail mit, das der glückliche...

Meister der Täuschung

Ein Fakeshop ist eine komplett gefälschte Internetverkaufsplattform, welche ebenso wie eine reale Internetverkaufsplattform Allgemeine Geschäftsbedingen (AGB) und ein Impressum besitzt und hierdurch einen professionellen Eindruck vortäuscht und nur selten auf dem...

mehr lesen

Tipps für mehr Sicherheit von Smart Home

Immer mehr Menschen setzen auch beim Einbruchsschutz auf die moderne Technologie von „ Smart Home „ . Leider kann die moderne Technologie nicht nur einen Schutz vor Einbruch leisten, sondern genau auch das Gegenteil bewirken. Wer nur auf die Vernetzung von Smart Home...

mehr lesen

Tipps zum Schutz vor dem Costomer Trick

Wie auch bei der Betrugsmasche CEO Fraud,  richtet sich der Customer Trick hauptsächlich gegen Unternehmen. Beim Customer Trick täuschen die Betrüger ein seriöses Unternehmen aus Großbritannien vor. und bestellen über das Internet hochwertige Produkte bei Unternehmen...

mehr lesen

Wo die Meinungsfreiheit endet

Wer nicht mit geschlossenen Augen im Internet surft (nur eine Redeart) stößt manchmal ungewollt in Onlineforen auf auf Bedrohungen, Nötigungen oder auch Verunglimpfungen. Aber auch Volksverhetzungen bis hin zum Aufrufen von Straftaten sind weit verbreitet. Dass, das...

mehr lesen

Sicher und Mobil auf Reisen

In den vergangenen Jahren wurde das Smartphone zu einem Top Reisebebleiter. Jedoch bedenken viele Urlauber nicht, dass ein öffentliches WLAN - Netz zu einem echten Einfallstor für Cyberkriminelle und Schadprogramme werden kann. Denn das Sicherheitsniveau bei einem...

mehr lesen

Antigewalt-Tipps am Arbeitsplatz

Gerade Mitarbeiter bei Behörden oder in Krankenhäuser werden immer häufiger Opfer von Übergriffen. Die Mitarbeiter werden bepöbelt, beleidigt, bedroht, attackiert und im aller schlimmsten fall sogar getötet. In zwei neuen Publikationen der Kriminalprävention finden...

mehr lesen

Fünf Tipps für mehr Smartphone Sicherheit

Wie ein Computer bei dem Thema Sicherheit behandelt wird, so sollte auch das Smartphone behandelt werden, denn ein Smartphone ist kein Handy sondern ein Computer mit einem Handy Design.  Wer bei einem Smartphone an den Aspekt der Sicherheit denkt, kann sein Smartphone...

mehr lesen

Anti-Phishing Tipps

Fast jeden Tag versuchen Täter an die persönlichen Daten ihrer Opfer heran zu kommen. Mit den erbeuteten Datem können sie eine fremde Identität annehmen und weitere Straftaten begehen. Beim Phishing versenden sie gefälschte E-Mails im Namen von Banken, Anwalten,...

mehr lesen